Schüleranleitung: so klappt die Bedienung des Thunderbirds

Viele Wege führen nach Rom. Das gilt auch für die Bedienung von Thunderbird. In folgender Anleitung wird viel mit Shortcuts gearbeitet. Alle Optionen findest du aber auch im Menü, welches du mit ALT betrittst. Dort navigierst du mit den Pfeiltasten.

Hinweis: Die folgende Anleitung bezieht sich auf die portable Version des Thunderbirds. Die grundsätzliche Bedienung ist gegenüber der installierten Version jedoch identisch.

Einstellungsempfehlungen

Bevor du den Thunderbird wie in diesem Artikel beschrieben bedienen kannst, sollte man in den Einstellungen die folgenden Optionen setzen:

  • „beim Aufrufen von Thunderbird die Startseite anzeigen“: deaktivieren
  • Nachricht durch Doppelklick öffnen in: neuem Fenster

Grundsätzliches

  • E-Mails werden beim Öffnen in einem neuen Fenster geöffnet. Dieses kann mit ALT +F4 geschlossen werden. Thunderbird bleibt aber weiterhin geöffnet, bis diese Software ebenso mit ALT +F4 geschlossen wird.
  • Den Ordner „Thunderbird portable xxx“ kannst du an jeden Ort kopieren, also auch auf einen USB Stick. Innerhalb des Ordners darfst du aber nichts löschen o.ä.

Neue E-Mail verschicken

Mit STRG +N erstellst du eine neue E-Mail. Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem du direkt im Eingabefeld für den Empfänger stehst. Tippe die gewünschte Adresse ein, du kannst auch mehrere Adressen auf einmal angeben. Hierfür musst du nur nach der Eingabe der ersten E-Mail-Adresse EINGABE drücken. Anschließend kannst du direkt die 2. Adresse eingeben, usw.
Drücke TAB um den Betreff einzugeben. Klicke wieder TAB und schreibe den Text der Mail.
Mit UMSCHALT + TAB kannst du zu den letzten Eingabefeldern zurück wechseln.
Einen Anhang kannst du mit STRG + UMSCHALT + A anhängen. Es öffnet sich der Windows Explorer, in welchem du die Datei öffnen kannst. Falls dir die Navigation dort zu kompliziert ist, kannst du eine einzelne Datei auch vorab kopieren und in diesem sich öffnenden Fenster direkt einfügen.
Die E-Mail schickst du mit STRG + EINGABE ab. Möchtest du diese speichern (befindet sich dann im Ordner Entwürfe), dann machst du das mit STRG +S.

E-Mails öffnen

Mit der Taste F6 kannst du zwischen den verschiedenen Fensterbereichen navigieren. Zwei Bereiche sind hier für dich wichtig: Die Baumansicht und die Tabelle (= Liste der E-Mails).

In der „Baumansicht“ kannst du mit PFEIL AUF und PFEIL AB die verschiedenen Ordner wie Posteingang, Entwürfe, Papierkorb usw. anwählen. Mit F6 wechselst du zu den Mails (= Tabelle), welche sich in diesem Ordner befinden. Der Screenreader sagt dir „Tabelle „an.

Mit PFEIL AUF und PFEIL AB wanderst du durch die Mails in diesem Ordner. EINGABE öffnet die entsprechende Mail in einem neuen Fenster.
Mit ENTF löschst du Nachrichten (befinden sich dann im Papierkorb). Mit a werden diese archiviert (werden in das Archiv verschoben und nicht gelöscht).

Anhänge von E-Mails speichern

Schon in der Tabellenansicht wird dir angesagt, dass die E-Mail einen Anhang enthält. Nach dem Öffnen der Mail drückst du ALT+N,H. Anschließend wird dir ein Menü angezeigt, in dem du die einzelnen Anhänge einsehen kannst. Hier kannst du entscheiden, ob du jeden Anhang für sich geöffnet oder gespeichert werden soll, oder ob auf einen Schlag alle Anhänge in dem voreingestellten Verzeichnis abgelegt werden soll.
Tipp: Du kannst auch in den Einstellungen einen gewünschten Speicherort angeben, an denen Thunderbird in der Zukunft standardmäßig deine Anhänge ablegen soll.

Antworten, Weiterleitern usw.

Hast du mit EINGABE eine Mail angewählt, so öffnet sich diese in einem neuen Fenster. Standardmäßig wird dir gleich der E-Mail-Text angezeigt. Du kannst ihn mit den Pfeiltasten ähnlich wie in einem Worddokument lesen.
Zusätzlich kannst du mit TAB und UMSCHALT+TAB durch weitere Angaben, wie z. B. Absender und Datum navigieren.

  • MIT STRG+R antwortest du direkt dem Absender. Nach Eingabe des Textes schickst du die Antwort mit STRG+EINGABE ab.
  • Mit STRG+UMSCHALT + R antwortest du dem Absender und ALLEN Empfängern. Diese solltest du dir vorab gut anschauen.
  • MIT STRG+L leitest du die Mail weiter. Du musst vor dem Absenden nur noch dem Empfänger eintippen.