Dokumente auf Barrierefreiheitsprobleme überprüfen

Bereits seit einiger Zeit stehen dem Anwender in Word, Excel und Outlook ein Assistent zur Verfügung, der automatisch das Dokument auf Barrierefreiheitsprobleme untersucht. Wird ein Fehler, bzw. eine problematische Stelle gefunden, erhält man entsprechende Hinweise zur Behebung. Diese Funktion zum Lösen von Zugänglichkeitsproblemen wurde mit dem neuen Office 2019 nochmals deutlich aufgewertet, bzw. verbessert.

„Dokumente auf Barrierefreiheitsprobleme überprüfen“ weiterlesen

Neues bei den Bedienungshilfen in iOS 12 und Watch OS 5

Seit dem 17.09.2018 steht iOS 12 und Watch OS 5 für das iPhone und die Apple Watch bereit. Wie bei einer neuen Hauptversion üblich, hat Apple auch neue Funktionen für die Bedienungshilfen integriert. Wobei festzuhalten ist, dass der Umfang an neuen Features für die Zugänglichkeit sich dieses Mal in einem überschaubaren Rahmen bewegen.

„Neues bei den Bedienungshilfen in iOS 12 und Watch OS 5“ weiterlesen

Seeing AI – das ’schweizer Taschenmesser‘ für das iPhone

Die App Seeing AI von Microsoft für das iPhone bündelt zahlreiche sinnvolle Funktionen für blinde und sehbehinderte Nutzer in einer App zusammen: Dokumenten- und Produktscanner, Handschriften- und Personenerkennung, eine Licht- und Farberkennung und vieles mehr. Für all diese Funktionen wurde bislang eine eigenständige App auf dem iPhone benötigt.

„Seeing AI – das ’schweizer Taschenmesser‘ für das iPhone“ weiterlesen

Eine vollständige Liste der IOS-Gesten für VoiceOver-Benutzer

Seit Beginn der Unterstützung der iPhones für blinde Nutzer durch VoiceOver wurden die Bedienungshilfen von Apple stets weiterentwickelt. Somit ist es kaum verwunderlich, dass über die Jahre auch neue Gesten zur Bedienung von iOS hinzugekommen sind. Im folgenden werden alle vorhandenen Steuerungsgesten für VoiceOver aufgezeigt.

„Eine vollständige Liste der IOS-Gesten für VoiceOver-Benutzer“ weiterlesen

Die Nachschlagefunktion auf dem iPad

Unter iOS 10 wurde von Apple die Nachschlagefunktion deutlich verbessert. Hat man die entsprechenden Lexika installiert, werden einem Wortdefinitionen, grammatische Informationen und Übersetzungen des ausgewählten Wortes angezeigt. Die Begriffe lassen sich aus unterschiedlichen Apps, wie z. B. dem Safari, den Notizen, aus einer SMS oder aus iBooks heraus nachschlagen.

„Die Nachschlagefunktion auf dem iPad“ weiterlesen